Durch das Jüdische Jahr 5778 – 2017/18

Der allerheiligste Ort war zwar der Allgemeinheit nicht zugänglich, das Volk musste ja die respektvolle Ehrfurcht vor dem Ewigen erst allmählich lernen. So gab es damals ausgewählte Menschen, die allein diesen Zugang hatten. Dennoch war allein die Existenz des Heiligen inmitten des Volkes im seinem Bewusstsein von so großer Bedeutung, dass bis zum heutigen Tag die Kotel, die Westmauer des Tempels immer noch diesen Hauch des Heiligen für alle Juden hat. [ Zum Kalender ]

Kalender: Durch das Jüdische Jahr 5778 – 2017/18